Panoramafoto Bad Häring mit Pölven im HintergrundGruppenfoto des Generationentreffen 2019 Bad HäringStreetdance der Jugend Bad HäringAusrückung der Knappenmusikkapelle Bad HäringGemeinderat Bad Häring 2016 - 2022 (c) Bad Häring

PÖLVENKARTE

Das Projekt PÖLVENKARTE ist derzeit in Vorbereitung.

Die PÖLVENKARTE ist ein gemeinsames Projekt der Gemeinde Bad Häring mit großer Unterstützung durch die Raiffeisenbezirksbank Kufstein und die Sparkasse Kufstein.

@Projektpartner

Die neue Bürger- und Servicekarte soll ein ständiger Begleiter unserer GemeindebürgerInnen sein.

Es ist eine personalisierte Karte, die unter keinen Umständen weitergegeben werden sollte.

Das Projekt besteht derzeit aus 2 Säulen!

Säule 1: Die PÖLVENKARTE – Ein Projekt für nachhaltigen Umweltschutz

Die PÖLVENKARTE ist der Schlüssel zum Recyclinghof.

Die Servicekarte öffnet Ihnen den Recyclinghof von Montag bis Samstag (außer an Feiertagen).

Wir geben Ihnen mehr Möglichkeiten.

Ihre Pflicht:

Durch richtiges Trennen und Entsorgen den Recyclinghof sauber halten.

Unsere Ziele:

  • Den Recyclinghof aufwerten.
  • Die Wertstoffsammelmenge steigern.
  • Die Restmüllmenge senken.
  • Das Bewusstsein schaffen, dass richtiges Trennen und Entsorgen von Abfällen sowohl die Umwelt als auch unser Klima schützt.

Säule 2: Die PÖLVENKARTE – Ein Wirtschaftsförderungsprojekt der Gemeinde Bad Häring

Die Liste unserer Shop-Partner, die die Pölvenkarte als Zahlungsmittel akzeptieren und verschiedene Boni gewähren, ist lang.

Wie funktioniert die Guthabensammlung?

Bei jedem Einkauf wird Ihnen von unserem Shop-Partner ein Rabatt gutgeschrieben, den dieser Partner selbst festgelegt hat. Dieser Betrag wird auf Ihrer PÖLVENKARTE gespeichert und kann bei allen oben genannten
Shop-Partnern (außer im wave) eingelöst werden.

 

Einfach mal  Freude schenken! Die PÖLVENKARTE – Das ideale Geschenk

Es gibt zur Pölvenkarte zusätzlich eine Geschenkkarte.

@Geschenkkarte

Diese kann in Bälde im Gemeindeamt sowie in den Bad Häringer Bankstellen gekauft werden.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit der PÖLVENKARTE.

Mit freundlichen Grüßen

Für das Projekt-Team

Der Bürgermeister

Hermann Ritzer