Bad Häring Luftansicht | (c)Bad HäringBad Häring | (c)Bad HäringBad Häring | (c)Bad HäringStolleneingang | (c)Bad HäringStraßenzug in Bad Häring Luftansicht | (c)Bad Häring

Tierkörpersammelstelle in Kundl – Liesfeld

Seit 3. Jänner 2022 in Betrieb

Für die Bürger*innen und landwirtschaftlichen Betriebe der Gemeinden Angath, Angerberg,  Bad Häring, Breitenbach, Kirchbichl, Kundl, Langkampfen, Mariastein, Schwoich, Wildschönau und Stadt Wörgl öffnet die neue „Tierkörpersammelstation Kundl – Liesfeld“ auf dem Areal der DAKA-Umladestation im Bereich Möslbichl, Gemeindegebiet Kundl – Liesfeld, Luna 100. Folgende organisatorische und veterinärbehördliche Vorgaben sind für eine reibungslose Anlieferung zu beachten:

Öffnungszeiten:              Montag – Freitag, jeweils von 08:00 – 16:00 Uhr

Tarife:                                  gem. Entgelt nach § 11 TNPVO und Verrechnung über die Wohnort-Gemeinde

  • Alle angelieferten landwirtschaftlichen Nutztiere müssen mit Ohrmarken gekennzeichnet sein (Ohrmarken eingezogen);
  • Für alle angelieferten landwirtschaftlichen Nutztiere muss ein Viehverkehrsschein – Lieferschein beigelegt werden (Herkunftsbetrieb, OM, Altersangabe – Geb. Datum);
  • Die Gewichtsermittlung erfolgt über eine Brückenwaage, sowie die Abrechnung abzüglich Landesförderung gem. Entgelt lt. TNPVO seitens Betreiber DAKA an die jeweilige Standortgemeinde; eine Übernahmebescheinigung (Entsorgungsnachweis für den Landwirt) wird ausgestellt;
  • Die korrekte Altersangabe bei Rindern am VVS (BSE – Probenpflicht ab 48 Monaten durch den Amtstierarzt vor Ort) ist zu beachten;
  • Für alle angelieferten Equiden ist der Equidenpass und der ausgefüllte Begleitschein (liegt vor Ort auf) abzugeben;
  • Den Anweisungen des Übernahmepersonals vor Ort und des Amtstierarztes sind zu befolgen;
  • Anlieferungen/Abladungen von Tierkörpern außerhalb der Öffnungszeiten sind nicht erlaubt !
  • Wie bisher besteht der Bereitschaftsdienst für Wochenenden, Sonn- u. Feiertagen seitens der DAKA Entsorgung mit Verantwortung, für die Haus- u. Hofabholung unter 05242 / 6910.