Bad Häring Luftansicht | (c)Bad HäringBad Häring | (c)Bad HäringBad Häring | (c)Bad HäringStolleneingang | (c)Bad HäringStraßenzug in Bad Häring Luftansicht | (c)Bad Häring

Dorfwoche – Sa, 18. Juni: 4. Pölvenfest

Ein sommerlicher Abend war die beste Voraussetzung für das 4. Pölvenfest, bei dem der Kraftsportclub, die Landjugend, die Bäurinnen und der Tennisclub für eine ausgezeichnete Bewirtung sorgten: Steaksemmeln, Hotdogs, Pommes, Krapfen, Crepes und verschiedenste Getränke.

Mit dem Einmarsch der KMK Bad Häring füllten sich allmählich die Bänke unter den Schirmen. Das begeisternde Konzert wurde mit großem Applaus gewürdigt und die Forderung nach Zugaben wurde gerne erfüllt.

Die Kinder vergnügten sich beim Rodeoritt, in der Hüpfburg, bei der Schießbude oder beim Dosenwerfen – immer wieder freute sich einer über ein getroffenes Ziel und das entsprechende Preisgeschenk.

Am späteren Abend sorgte die Partyband Wildbach für eine ausgelassenen Stimmung, bei der viel getanzt, geklatscht und mitgesungen wurde – wer im näheren Umkreis wohnte, konnte die Festfreude auch zu Hause miterleben.

Als die Dunkelheit einbrach, lud VBM Max Egger zu einem Blick auf den Pölven ein und dankte dem SPZ und der FF Bad Häring – denn dort entstand beim oberen Steinbruch allmählich ein großes Sonnwendfeuer.