Gewichtheber Armin Ritzer neuerlich Staatsmeister im Stoßen

Wir gratulieren dem erfolgreichen Athleten vom KSC Bad Häring-Kufstein

Linz war am 23.11.2019 Schauplatz der 121. Herren-Staatsmeisterschaften im Gewichtheben.

 

Armin Ritzer vom Kraftsportclub Bad Häring-Kufstein war dabei in der Kategorie -81,00 kg am Start.

 

Nach dem Reißen mit 116,00 kg noch auf dem sechsten Platz lieferte Armin im Stoßen eine sensationelle Aufholjagd.

Armin Ritzer bringt 150 kg zur Hochstrecke@Koch Markus ÖGV

In seiner Paradedisziplin zeigte der Heeressportzentrum-Soldat enormen Kampfgeist und konnte im dritten Versuch 150,00 kg in die Höhe stemmen.

Eine beeindruckende Leistung, die mit der Goldmedaille im Stoßen und der erfolgreichen Titelverteidigung belohnt wurde.

Im Zweikampf schaffte der junge Bad Häringer 266,00 kg und gewann damit die Bronzemedaille.

Gold in der U23-Wertung, die Auszeichnung  als Tagesbester in der U23-Wertung nach Sinclairpunktenund sowie gleich vier neue Tiroler Rekorde ließen Armin von einem sehr erfolgreichen Wettkampftag sprechen.

Foto: Koch Markus ÖGV